004500
Users Today : 19
Users Yesterday : 79
This Month : 1435
This Year : 4500
Total Users : 4500
Who's Online : 1

Herzlich Willkommen auf unser

Vereins Homepage

Zur zeit wird hier etwas gebaut, deswegen steht nicht alles wie gewohnt zur Verfügung


Vorbeikommen, Mitmachen und neue Freunde treffen. Bei den Schnupperabenden der Square Dancer der Colorado Ranchers

An den kommenden drei Freitagen öffnen die Square Dancer der Colorado Ranchers aus Friedberg ihre Türen zum „Open House”. Bei dieser Gelegenheit kann man kostenlos und unverbindlich ausprobieren was den Spaß beim Square Dance ausmacht.

Ja, es steckt übersetzt das Wörtchen Tanz im Square Dance, allerdings ist es nicht mit den Standard Tänzen zu vergleichen. Beim Square Dance wird sich in der Grundaufstellung (4 Paare stehen sich im Quadrat gegenüber) aufgestellt. Dann beginnt der „Caller” (Zurufer) seine Figuren zur Musik zu nennen. Auf die erste Figur folgt die zweite, dann die nächste und ehe man es sich Versieht, hat man das Ganze Lied durch “getanzt”. Es werden jedoch keine Figurenfolgen auswendig gelernt, sondern der Caller entscheidet jedes Mal neu über die Figurenfolge in einem Tanz.
Beim Square Dance gibt es keinen Erfolgsdruck, da jeder die gleichen Figuren kann. Dadurch ist es das ideale Hobby mit viel Bewegung nicht nur für Paare, sondern auch für Singles oder gleich die ganze Familie. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Das sieht man auch wenn man den Colorado Ranchers zuschaut. Die Altersstufe der aktiven Mitglieder liegt zwischen 15 und 86 Jahren. Da diese Figuren weltweit einheitlich sind, kann man dann überall auf der Welt Square Dance mittanzen. Getanzt wird dabei auf jegliche Art von Musik. Natürlich auch auf Country- und Western Musik, aber auch auf Pop- Rockmusik, Oldies, Schlager und Jazz. Im Vordergrund stehen hierbei die Geselligkeit und der Spaß.

Ab dem 6.Oktober bieten die Colorado Ranchers den Anfängerkurs (bezeichnet als „Class”) für Square Dance an. Bei diesem ca. sechsmonatigem Kurs erlernt man alle der derzeitigen ca. 70 Figuren, welche im Hauptprogramm „Mainstream” enthalten sind. Jedoch sind dazu keine Englisch-Kenntnisse notwendig, da jede Figur einen eigenen Namen hat und die Erklärungen in deutscher Sprache erfolgen.

Die Gratis-Schnupperabende finden am 15. September, 22. September und 29. September 2017 statt, jeweils ab 20 Uhr in der Aula der Philipp-Diefenbach-Schule,

Am Seebach 1, in 61169 Friedberg.


Neueste Beiträge